Neue Dressen, neues Glück?

von | Jul 13, 2018 | Barracudas, FLA

Am vergangenen Sonntag liefen wir im Happyland in Klosterneuburg erstmals mit den neuen Dressen auf. Doch leider brachten sie uns kein Glück.

Im ersten Spiel des Tages erwarteten uns die Hausherren, die Indians. Ohne große Erwartungen gaben wir, was wir konnten. 2 TDs, 2 PATs, 3 Sacks und 1 INT waren eine ordentliche Ausbeute gegen den amtierenden Meister, doch gegen 9 TDs und 6 PATs hatten wir letztlich keine Chance.

IND : BAR – 60 : 14

Trotz der Niederlage verbrachten wir die folgende Pause gut gelaunt. Als nächstes bekamen wir es dann mit den Honeybees zu tun. Die letzte Begegnung in Wiener Neustadt verlief nicht optimal. Dieses Mal konnten wir besser ins Spiel finden und vor allem die Defense spielte bärenstark. Ein gerechtfertigter, aber leider nicht mehr abbremsbarer Ausschluss eines Verteidigers und die Verletzung eines anderen machten unsere Möglichkeit zu gewinnen allerdings zunichte. 2 TDs, 1 PAT und 3 Sacks reichten nicht. Die Honeybees konnten das Spiel mit 5 TDs und 2 PATs für sich entscheiden.

BAR : HON – 13 : 32

Direkt im Anschluss war für uns gegen die Constables nicht viel zu holen – die (neuerliche) Niederlage gegen die Aufsteiger steckte uns noch in den Knochen. Mehr als 1 TD konnten wir nicht verbuchen. Mit 11 TDs und 8 PATs fuhren die Constables einen Kantersieg ein.

BAR : CON – 6 : 74

Leider sieht es danach aus, dass wir uns mit dem Gang in die FLA2 anfreunden müssen. Am kommenden Samstag findet bereits der nächste Spieltag statt – sollten wir dort keine Siege einfahren können, wird der Abstieg nicht mehr zu vermeiden sein.